Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

LIVE im Kloster mit Siri Svegler

Datum: 27.10.2021
Rubrik: Kultur

Prenzlau. In der beliebten Reihe LIVE im Kloster ist am Donnerstag, 11. November, um 19 Uhr, Siri Svegler mit ihrem Gitarristen im Kleinkunstsaal zu Gast. Die Karriere der Künstlerin ist beachtlich: Die in Göteborg (Schweden) geborene Siri Svegler hat nicht nur Erfolge als Schauspielerin gefeiert („TROJA“), sondern ist auch Songwriterin und Sängerin. Nach dem Album „Lost & Found“, das ihr internationale Beachtung und Auszeichnungen einbrachte, schlägt sie mit der Single „No Need To Define“ ein weiteres Kapitel auf. Die verträumte, folkige Indie-Nummer ist ein Vorgeschmack auf ihr Album „Awake“, das im 2019 erschien. Der Song erzählt in poetischen Bildern vom Loslassen von Erwartungen, vom Erforschen von Gefühlen und davon, sich selbst kennenzulernen – kurzum, von Leichtigkeit. Siri Svegler, die an „Arts Educational School“ in London studiert hat und in Berlin wohnt, begibt sich 2021 auf eine ausgedehnte Tour durch Deutschland. Das Konzert wird gefördert vom Landkreis Uckermark.

Tickets zum Preis VVK: 12,50 € / AK: 14,50 € sind im Dominikanerkloster, Tel. 0 39 84/ 75 280, in der Stadtinformation, Tel. 03984 / 75 163 oder unter www.reservix.de erhältlich. Aufgrund der begrenzten Platzkapazität im Kleinkunstsaal empfiehlt es sich, die Tickets bereits im Vorverkauf zu erwerben. Bei einem Besuch gelten die allgemeinen Hygienemaßnahmen lt. der aktuellen Verordnung über den Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg. Aktuelle Informationen und Änderungen unter www.dominikanerkloster-prenzlau.de. Änderungen vorbehalten!

 

Quelle: Dominikanerkloster Prenzlau / Foto: Nina Stiller

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Emotional berührendes Buch macht...

Neubrandenburg. Manche Geschichten aus der Buch-Serie „1945 Zwischen Krieg und Frieden“ kann man kaum zu... [zum Beitrag]

2-G-Regel gilt an den...

Schwedt. Mit Beschluss der neuen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Brandenburger Kabinetts vom 11.... [zum Beitrag]

1945 - Zwischen Krieg und Frieden

Der 6. Teil des Buches 1945 - Zwischen Krieg und Frieden ist erschienen. Frank Wilhelm liest kurze... [zum Beitrag]

Zeitgenössischer Tanz setzt sich mit...

Templin. Es ist ein Erlebnis, selbst zu tanzen. Es ist aber auch ein Erlebnis, Tanz zu sehen.... [zum Beitrag]

Neue Sonderausstellung im Stadtmuseum

Schwedt. Herzlich Willkommen Dorothea von Holstein-Glücksburg. Das historische Gemälde der Kurfürstin ist... [zum Beitrag]