Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Neue Sonderausstellung im Stadtmuseum

Dorothea von Holstein-Glücksburg

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 09.11.2021
Rubrik: Kultur

Schwedt. Herzlich Willkommen Dorothea von Holstein-Glücksburg. Das historische Gemälde der Kurfürstin ist als Leihgabe im Stadtmuseum eingetroffen und wird als besonderes Highlight die neue Sonderausstellung bereichern. Dorothea legte im 17. Jahrhundert den Grundstein für Glanz und Gloria im barocken Schwedter Zeitalter. Ihr hat die Stadt viel zu verdanken. Aktuell wird die neue Ausstellung vorbereitet und aufgebaut. Die feierliche Eröffnung findet am 28. November um 15 Uhr statt. Das Museumsteam hofft übrigens auf zahlreiche Spenden: Das Gemälde der Kurfürstin soll angekauft werden und dann dauerhaft in der Oderstadt zu sehen sein.

 

Quelle: Stadtmuseum Schwedt

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Emotional berührendes Buch macht...

Neubrandenburg. Manche Geschichten aus der Buch-Serie „1945 Zwischen Krieg und Frieden“ kann man kaum zu... [zum Beitrag]

2-G-Regel gilt an den...

Schwedt. Mit Beschluss der neuen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Brandenburger Kabinetts vom 11.... [zum Beitrag]

1945 - Zwischen Krieg und Frieden

Der 6. Teil des Buches 1945 - Zwischen Krieg und Frieden ist erschienen. Frank Wilhelm liest kurze... [zum Beitrag]

Zeitgenössischer Tanz setzt sich mit...

Templin. Es ist ein Erlebnis, selbst zu tanzen. Es ist aber auch ein Erlebnis, Tanz zu sehen.... [zum Beitrag]