Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Pasewalker Feuerwehrkameraden haben auch Lehrerqualitäten

Projekt "Feuerwehr in der Schule" ist für Preis nominiert

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 19.11.2021
Rubrik: Gesellschaft

Pasewalk. Warum sollte es den Pasewalkern da besser gehen: Auch deren Freiwillige Feuerwehr hat Nachwuchssorgen. Dabei ist sie gebäudetechnisch sogar direkter Nachbar der Europaschule „Arnold Zweig“. Hat quasi den Nachwuchs direkt vor der Nase. Auch Schulleiterin Colette Hoche war und ist die Wichtigkeit einer funktionierenden Feuerwehr durchaus bewusst. Wie aber nun zusammen kommen?Ganz einfach: Indem das Schulfach Feuerwehr angeboten wird. Colette Hoche hatte von dem Feuerwehrunterricht an einigen Schulen im Nachbarland Brandenburg erfahren und sich gedacht: „Was die können, können wir auch.“ Der Pasewalker Wehrführer musste nicht lange überredet werden. Schulleiterin, Feuerwehrmann und weitere Mitstreiter überzeugten wichtige Entscheidungsträger und um den durchaus langen Weg nicht auch noch verbal auszudehnen: Seit dem Schuljahr 2019/20 stehen Marco Freuer und Marcel Lichtnow von der Pasewalker Feuerwehr vor Neunt- und Zehntklässlern und bilden sie zu Feuerwehrleuten aus.

Ernst an der Sache ist allerdings auch, dass Marco Freuer und Marcel Lichtnow diesen Unterricht ehrenamtlich durchführen. Ihre Arbeitgeber unterstützen sie dabei, wenn es darum geht den Dienstag Vormittag freizuhalten. Unterstützung wünschen sich die Feuerwehrkameraden und auch die Europaschule allerdings noch von ganz anderer Seite. Denn eigentlich müsste der Feuerwehrunterricht hauptamtlich durchgeführt werden. Eine Lehrkraft sollte – wie jeder andere Lehrer auch – ein Gehalt dafür bekommen. Denn das Projekt „Feuerwehr macht Schule“ kann tolle Ergebnisse für sich verbuchen. Die ersten neun Feuerwehrschüler sind alle in eine Jugendfeuerwehr eingetreten. Der Plan geht auf: Mit dem Schulfach Feuerwehr gelingt es, Jugendliche für die Feuerwehr zu begeistern und sie später auch im aktiven Dienst zu haben. Und vielleicht ist sogar noch ein Preis drin: Das vom Landkreis Vorpommern-Greifswald unterstützte Projekt „Schulfach Feuerwehr“ hat im Rahmen des Förderpreises „Helfende Hand“ des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat eine Platzierung unter die ersten Fünf geschafft. Überdies sind die Pasewalker auch für den Publikumspreis nominiert. Noch bis zum 6. Dezember kann abgestimmt werden unter:

www.helfende-hand-foerderpreis.de


 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


UM.tv 19.11.2021

Themen: Tansaniaverein benötigt Spenden für lebenswichtiges Wasserprojekt-Wasser muss über sieben... [zum Beitrag]

Templiner Verein möchte bedürftigen...

Templin. Es wird wieder nichts mit einem Weihnachtsfest für Kinder aus bedürftigen Familien, war jetzt vom... [zum Beitrag]

Prenzlauer bekommen im Bereich „Am...

Prenzlau. Eine Baustelle weniger in Prenzlau. Dieser Tage fand die offizielle Freigabe nach der... [zum Beitrag]

„Angermünder Gänsemarkt“ findet auch...

Angermünde. Und es sollte so schön werden. Alles war durchgeplant. Und nun das: Der Angermünder Gänsemarkt... [zum Beitrag]

Fürstenwerderer pflanzen sich selbst...

Fürstenwerder. Dass die Kastanienallee entlang der Stadtmauer in Fürstenwerder wieder - einer Perlenkette... [zum Beitrag]

Aktion setzt Zeichen gegen Gewalt an...

Prenzlau. Bürgermeister Hendrik Sommer und Prenzlaus Gleichstellungsbeauftragte Carmen Weyer hatten zum... [zum Beitrag]

2726 neue Corona-Fälle in...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

Der Wunschbaum steht wieder in...

Prenzlau. Kinderaugen zum Leuchten bringen - was gibt es Schöneres. Und es ist überdies ganz leicht: In... [zum Beitrag]

Der schönste aller Bäume ist doch...

Rothemühl. Er wird in Liedern besungen, in Gedichten gepriesen, ist Hauptfigur in Erzählungen und wird auf... [zum Beitrag]