Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

SSV PCK Schwedt e.V. erhält finanzielle und personelle Unterstützung

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 22.11.2021
Rubrik: Sport

Schwedt. Ein mobiles Schwimmbad erhalten die Sportler des SSV PCK Schwedt e.V. nicht, informierten jetzt der Schwedter Bürgermeister Jürgen Polzehl und der Geschäftsführer der Schwedter Stadtwerke Dirk Sasson nach einer Aufsichtsratssitzung der Stadtwerke. Der Verein hatte moniert, dass ohne Trainingsstätte die Tätigkeit des Landesleistungsstützpunktes im Schwimmsport gefährdet wäre. Die Schwimmerinnen und Schwimmer des Vereins werden also auch weiterhin auf umliegende Schwimmstätten ausweichen müssen. Um die Transportkosten nicht dem Verein und seinen Mitgliedern aufzubürden, stellen die Stadtwerke im kommenden Jahr 50 000 Euro für den Schwedter Verein zur Verfügung. Aus der Stadtkasse fließen noch einmal 150 000 Euro an den SSV PCK Schwedt e.V. „Darüber hinaus stellen wir zwei Mitarbeiter unseres Unternehmens für den Verein ab, die als Schwimmaufsicht eingesetzt werden sollen“, kündigt Sasson an.


 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Schwedter Kenneth Bock holt Gold bei...

Schwedt. Für die diesjährigen Deutschen Jahrgangsmeisterschaften der Schwimmer konnten sich auch drei... [zum Beitrag]