Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Trotz Erfolg ist weitere UckerOper in Angermünde erst 2023 zu erleben

Künstlerisches Duo plant Aufführungen in Prenzlau

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 14.12.2021
Rubrik: Kultur

Angermünde. Ein Opernhaus hat Angermünde nicht zu bieten. Was nicht ist, kann ja noch werden. Wichtig ist, dass Opernfreunde in der Mündestadt auch ohne entsprechendes Haus nicht auf diesen Augen- und Ohrenschmaus verzichten müssen. Dafür haben zwei Musik-Enthusiasten gesorgt und das Label UckerOper entwickelt. Unter diesem Namen war in diesem Sommer in Angermünde die Oper „Dein ist das Reich“ von Jonas Forssell zu erleben. Und die kam richtig gut an. Die Veranstalter konnten sich über ausverkaufte Vorstellungen freuen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Da war doch noch was - Unser UM-TV...

Archiv 2021 Tag für Tag sind wir für Sie mit der Kamera und dem Mikrofon unterwegs, um Spannendes,... [zum Beitrag]

Schwedter ubs bieten weitere...

Schwedt. Aufgrund der starken Nachfrage wird am kommenden Sonntag, dem 30. Januar, um 11 Uhr eine... [zum Beitrag]

Schwedter Begegnungsprojekt findet...

Schwedt. Eigentlich sollte es ein Begegnungsprojekt sein. Für Deutsche und Polen in der Grenzregion.... [zum Beitrag]

Filmworkshop startet im Schwedter...

Schwedt. Jüdisches Erbe – Filmische Reise zu ausgewählten Exkursionszielen „Jüdische Orte in Schwedt" und... [zum Beitrag]

Da war doch noch was - Unser UM-TV...

Archiv 2021 Tag für Tag sind wir für Sie mit der Kamera und dem Mikrofon unterwegs, um Spannendes,... [zum Beitrag]