Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Sperrung der Bahnunterführung in Angermünde wird verlängert

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 06.01.2022
Rubrik: Gesellschaft

Angermünde. Die halbseitige Sperrung der Bahnunterführung in Angermünde dauert weiter an. Wie es aus dem Angermünder Rathaus heißt wohl noch bis Juni 2022. Aufgrund von Arbeiten an der Brücke der Bahnunterführung in Angermünde ist die Berliner Straße bereits seit August 2021 halbseitig für den Verkehr gesperrt. Da die Baumaßnahme der DB Netz AG noch nicht abgeschlossen werden konnte, wurde die Sperrung nun verlängert. Verkehrsteilnehmende aus Richtung Puschkinallee und Grundmühlenweg müssen also weiterhin die ausgeschilderte Umleitung nutzen. Aus Richtung Altstadt kommend ist die Unterführung weiterhin zu durchfahren. Der Fußgängerverkehr wird während der Bauzeit nur wechselseitig erfolgen. Radfahrende müssen absteigen und schieben.

Quelle: Stadt Angermünde

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Uckermärkische Feuerwehrleute...

Uckermark. Für 24 Stunden hilft eine Brandschutzeinheit aus der Uckermark beim Löschen des Waldbrandes im... [zum Beitrag]

AWO-Geschäftsführerin wird in...

Prenzlau. Den Ruhestand hat sie sich redlich verdient. Mehrere Jahrzehnte stellte sich Jutta Frank in den... [zum Beitrag]

2.019 neue Fälle in Brandenburg

In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um... [zum Beitrag]

Verein „Arbeit an Europa“ stellt...

Melzow. Der Verein Arbeit an Europa e.V. hat einen europäischen Projekt- und Aktionstag organisiert. Der... [zum Beitrag]

In Neubrandenburg ist weitere...

Neubrandenburg. Am Neubrandenburger Friedrich-Engels-Ring steht wohl ab 2023 eine neue Mega-Baustelle an... [zum Beitrag]

1448 neue Corona-Fälle in...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle seit dem 28. Juli um 1448... [zum Beitrag]

In Wittstock wird zum Museumstag geladen

Wittstock. Zum 5. Wittstocker Museumstag wird am 6. August eingeladen. Los geht es um 10 Uhr. Die Besucher... [zum Beitrag]

Bruchholz von oben kann gefährlich...

Uckermark. Die anhaltende Trockenheit und Hitze macht vor allem älteren Straßenbäumen zu schaffen. Deshalb... [zum Beitrag]

THW-Team lässt sich von Mädchen und...

Prenzlau. Wie baut man sich eine Behelfskrankentrage? Wie sitzt es sich auf dem Fahrersitz eines THW-Lkw?... [zum Beitrag]