Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Erster UckerMarsch sorgt für Rekordbeteiligung

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 02.05.2022
Rubrik: Sport

Uckermark. 1134 Wanderbegeisterte haben sich zum ersten UckerMarsch angemeldet. Und fast alle waren auch dabei. Diese Premiere ist geglückt. Start und Ziel war der Campingplatz „Sonnenkap“. Gelaufen  oder eben gewandert wurden 12, 28 oder 50 Kilometer. Alle, die am UckerMarsch teilgenommen haben, sind gleichzeitig für einen guten Zweck gelaufen. So bekam die NCL-Stiftung einen 1000-Euro-Scheck. Weitere Spenden gehen an den Uckermärkischen Hospizverein, die Freiwillige Feuerwehr Prenzlau und den Tierschutzverein. Dass beim ersten UckerMarsch alles  - im Wortsinn - so gut gelaufen ist, sei auch den Sponsoren und Unterstützern zu verdanken, heißt es von den UckerMarsch-Veranstaltern. Eingestimmt wurden übrigens alle Teilnehmer mit dem extra komponierten UckerMarsch-Song von Marcus Christiansen. Bei diesem Event ging es nicht um Höchstleistungen sondern um Spaß und Bewegung und das gern auch mal wieder gemeinsam mit vielen anderen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Feldberger Wasserski-Talente gehen...

Feldberger Seenlandschaft. Strahlend blauer Himmel, ein spiegelglatter Haussee und komfortable 20 Grad... [zum Beitrag]