Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

21-Jähriger schießt 20-Jährigem in Schwedt mit Schreckschusswaffe ins Gesicht

Datum: 02.05.2022
Rubrik: Polizei

Schwedt/Oder. Mit Waffen und Körperverletzung hatte es die Polizei in Schwedt zu tun. Am 30. April informierte eine Zeugin die Polizisten über folgenden Vorfall: Die Frau war mit dem 20-Jährigen im Bereich Oderstraße/Bollwerk unterwegs, als ihr Begleiter versehentlich einen anderen Mann „angerempelt“ habe. Der zog umgehend eine Schreckschusswaffe und schoss dem 20-Jährigen ins Gesicht. Das Ganze hinterließ eine Verletzung im Bereich der  Augenpartie, die medizinisch versorgt werden musste. Nach ersten Ermittlungen handelt es sich bei dem Täter um einen 21-jährigen Uckermärker, der bereits hinlänglich mit Gewaltdelikten bekannt geworden ist. Er wird sich jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung und Verstoßes gegen das Waffengesetz zu verantworten haben.

Am frühen Morgen des 1. Mai kam die Meldung, dass im Bereich Bollwerk eine körperliche Auseinandersetzung stattfinden würde. Kurz darauf fanden die Beamten Am Kanal schließlich einen 25-Jährigen, der Verletzungen im Gesicht aufwies. Er soll von einem 17-Jährigen und mehreren noch Unbekannten attackiert worden sein. Zur Identität aller Beteiligten sowie zur Motivation ihres Handelns ermitteln nun ebenfalls Kriminalisten der Inspektion Uckermark.

Quelle: Polizeidirektion Ost

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


13-Jähriger wird in Prenzlau...

Prenzlau. Ein 13-Jähriger ist in Prenzlau überfallen und beraubt worden. Am Abend des 30. April war der... [zum Beitrag]

31-Jähriger berauscht und ohne...

Angermünde. Den richtigen Riecher hatten Bundespolizisten auf der A11. Am 28. April stoppten sie einen... [zum Beitrag]

17-Jähriger liefert sich in Schwedt...

Schwedt. Seine Flucht vor der Polizei brachte einem 17-jährigen Mopedfahrer Verletzungen, ein demoliertes... [zum Beitrag]

Betrunken gegen Pakstation gefahren

Prenzlau. Am 17. Mai, gegen 13 Uhr fuhr der Fahrer eines PKW Volvo in der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße gegen... [zum Beitrag]

40-Jähriger in Schwedt wurde...

Schwedt/Oder. Der 40-Jährige, der tot in einer Wohnung in Schwedt gefunden wurde, wurde umgebracht.... [zum Beitrag]

40-Jähriger in Schwedt wird tot in...

Schwedt/Oder. Ob in Schwedt ein 40-jähriger Mann ermordet wurde, ermittelt derzeit die Kriminalpolizei.... [zum Beitrag]

39-Jähriger schlägt am Templiner ZOB...

Templin. Durch eigenartiges Verhalten fiel ein 39-Jähriger am Templiner ZOB auf. Passanten hatten... [zum Beitrag]

Hauswasserwerk fehlt

Angermünde. Die Eigentümer stellten am 10.05.2022 fest, dass Unbekannte ihr Gartengrundstück im Mittelweg... [zum Beitrag]

Handtaschendieb auf der Flucht

Schwedt. Eine 64-jhrige Frau fuhr am 12. Mai, gegen 8.50 Uhr, mit ihrem Fahrrad die Lindenallee entlang.... [zum Beitrag]