Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Schwedter Museum widmet sich verschwundenen Orten

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 09.05.2022
Rubrik: Kultur

Schwedt. Das Schwedter Stadtmuseum präsentiert bis zum 12. Juni eine neue Sonderausstellung zum Thema „Verschwundene Orte – Das untere Odertal im Spiegel historischer Karten“. Historische Karten und Stadtpläne sind sehr faszinierend. Wie kann man sich auf historischen Karten orientieren? Was kann man auf den Plänen entdecken? Was ist tatsächlich noch in der Landschaft zu finden? Welche „Verschwundenen Orte“ können wiederentdeckt werden?

Diesem Verlorenen und Verschwundenen geht der Kartenexperte Radosław Skrycki aus Chojna in dem vorgestellten historischen Kartenwerk auf den Grund. Sein Blick ist dabei auf das untere Odertal gerichtet. Wie haben sich das Kartenwerk und die Arbeit der Landvermesser vom 15. bis zum 18. Jahrhundert verändert? Wer waren die Adressaten? Welcher Ästhetik folgen die historischen Karten? Die Ausstellung lädt dazu ein, ins Gespräch zu kommen und das alte Kartenwerk neu zu entdecken.

Die 20 untersuchten Karten stammen aus den Beständen der Universität Szczecin, der Bibliothek Gorzów Wielkopolski, dem Stadtmuseum Schwedt/Oder, der Staatsbibliothek Berlin und der eigenen Sammlung von Radosław Skrycki. Neben vielen Informationen und Bildmaterial wird auch historische Vermessungstechnik ausgestellt.

Die Ausstellung und der dazugehörige Katalog ist zweisprachig aufgebaut und Teil des Interreg Projektes 198

Quelle: Museum Schwedt

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Da war doch noch was - Unser UM.tv...

Archiv 2021 Tag für Tag sind wir für Sie mit der Kamera und dem Mikrofon unterwegs, um Spannendes,... [zum Beitrag]

Da war doch noch was - Unser UM.tv...

Archiv 2021 Tag für Tag sind wir für Sie mit der Kamera und dem Mikrofon unterwegs, um Spannendes,... [zum Beitrag]

Maler aus Minsk verewigt Prenzlauer...

Prenzlau. Vasili Yasiuk malt gern Kirchen. Und die in Prenzlau, findet der Maler aus Minsk, ist etwas... [zum Beitrag]

Da war doch noch was - Unser UM-TV...

Archiv 2021 Tag für Tag sind wir für Sie mit der Kamera und dem Mikrofon unterwegs, um Spannendes,... [zum Beitrag]

Tipps und Hinweise gibt es in...

Prenzlau. Ab sofort sind die Mitarbeiterinnen der Stadtinformation wieder zu den erweiterten... [zum Beitrag]

Bubble Gum TV-Dein Jugendmagazin

Im Studio begrüßen wir das DJ Duo Stereoact, Sophie aus Berlin und Nathan Trent. Dazu die neuesten Tracks... [zum Beitrag]

Da war doch noch was - Unser UM.tv...

Archiv 2021 Tag für Tag sind wir für Sie mit der Kamera und dem Mikrofon unterwegs, um Spannendes,... [zum Beitrag]

Da war doch noch was - Unser UM-TV...

Archiv 2021 Tag für Tag sind wir für Sie mit der Kamera und dem Mikrofon unterwegs, um Spannendes,... [zum Beitrag]

Da war doch noch was - Unser UM.tv...

Archiv 2021 Tag für Tag sind wir für Sie mit der Kamera und dem Mikrofon unterwegs, um Spannendes,... [zum Beitrag]