Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Fliegernachwuchs ist bei Ueckerfalken herzlich willkommen

Von der Freiheit über den Wolken

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 12.05.2022
Rubrik: Sport

Franzfelde/Pasewalk. Über den Wolken muss die Freiheit grenzenlos sein – sang schon Reinhard Mey. Dass das so ist, wissen die Ueckerfalken schon lange. Und jetzt wissen es auch einige Senioren, die in ein kleines Flugzeug gestiegen sind und einen Rundflug bei bestem Wetter erlebt haben. Der Pasewalker Luftsportclub „Die Ueckerfalken“ konnte dieser Tage wieder die beliebte Veranstaltung des Seniorenfliegens anbieten. Die älteren Herrschaften erfüllen sich damit zumeist einen Kindheitstraum. Dass man damit gar nicht so lange warten muss, weiß Lothar Mertens.

Die Ueckerfalken sind recht sportlich unterwegs. Der jüngste Pilot ist 18 Jahre alt, und in diesem Jahr konnte er schon gute Wertungen im Rahmen der Deutschen Meisterschaft für sich verbuchen. Für andere Mitglieder ist der Segelflug einfach eine tolle Entspannung. Die Flieger sind dann schon mal bis zu sechs Stunden in der Luft. Bei den Ueckerfalken gilt: Nur die Segelflieger können richtig gut fliegen.

Ein Blick auf die Berufe einiger Mitglieder, die über die Ueckerfalken in die Luftfahrtbranche gekommen sind, gibt dieser Theorie recht.

Junge Leute aufgepasst, wer Ambitionen auf eine berufliche Ausbildung in der Luftfahrt hat, in Franzfelde bei den Ueckerfalken, könnt ihr austesten, ob es das Richtige ist. Höhentauglich sollte man sein, dann steht einer Flieger-Laufbahn bei den Ueckerfalken schon in jungen Jahren nicht wirklich viel im Wege.

Was für ein Abenteuer. Wer es genauer wissen will, kann einfach mal am Wochenende nach Franzfelde kommen und an einem der Rundflüge teilnehmen, die von den Ueckerfalken angeboten werden. Auch wochentags wird geflogen, entscheiden muss man sich nur zwischen Segelflieger oder Motorflugzeug. In welche Maschine man auch steigt, es lohnt sich auf jeden Fall, denn der Blick von oben auf die wunderschöne Landschaft ist einfach herrlich. Und die Freiheit über den Wolken ist tatsächlich grenzenlos.

www.ueckerfalken.de


 


 


 


 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


33. Deutsch-Polnisches...

Penkun. In der 33. Ausgabe des Deutsch-Polnischen Kinderfußballturnieres überraschte der FC Schwedt das... [zum Beitrag]

Erster UckerMarsch sorgt für...

Uckermark. 1134 Wanderbegeisterte haben sich zum ersten UckerMarsch angemeldet. Und fast alle waren auch... [zum Beitrag]

Fußballerisches Großprojekt macht...

Prenzlau. Der Special-Guest René Tretschok konnte aus Krankheitsgründen nicht an dieser Veranstaltung in... [zum Beitrag]