Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Fußballerisches Großprojekt macht Halt in Prenzlau

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 19.05.2022
Rubrik: Sport

Prenzlau. Der Special-Guest René Tretschok konnte aus Krankheitsgründen nicht an dieser Veranstaltung in Prenzlau teilnehmen. Eigentlich sollte der ehemalige Fußball-Profi eine Pressekonferenz in der Uckerseehalle leiten. Bei dieser Konferenz ging es um die Sparkassen Fairplay Soccer Tour 2022, an der auch junge Fußballer aus Prenzlau teilnehmen können. Das Qualifikations-Turnier ist für den 12. Juni geplant.

Das Projekt ist zu einem der größten sportpädagogischen Events Deutschlands herangewachsen. Das Besondere hierbei ist der Fokus auf den Fairplay-Gedanken, welcher anhand eines Punktesystems ausgewertet und im Dialog eingeordnet wird. Dabei ist Fairplay mehr als das Einhalten von Regeln auf dem Spielfeld. Es ist Ausdruck einer inneren Haltung, aus der heraus Menschen Vielfalt achten und sich die Hände auch außerhalb des Spielfeldes reichen. 

 

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik