Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

SV Blücher Schenkenberg kann endlich Jubiläum feiern

Auch ohne Bergauf-Spiel wird guter Fußball abgeliefert

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 14.06.2022
Rubrik: Gesellschaft

Schenkenberg. Schon seit 2 Jahren versucht man in Schenkenberg das 90-jährige Jubiläum des dort ansässigen Sportvereins zu feiern. Am 25. Juni ist es endlich soweit. Dann wird natürlich bereits der 92. Geburtstag gefeiert. Der SV Blücher Schenkenberg 1930 e.V. ist immerhin einer der ältesten Vereine in der Uckermark. 1930 gründeten Landarbeiter einen Fußballverein, dem sie den Namen des legendären Reitergenerals Blücher gaben. Von den heutigen Verhältnissen konnten die Landarbeiter nur träumen, sie spielten auf der Fohlenkoppel am Eichelshof.

Ebenfalls um 1930 entsteht der Radfahrerclub „Adler“ Schenkenberg. Beide Vereine sorgten dafür, dass im Dorf ein reges sportliches, aber auch kulturelles Leben stattfand. Das wird nach dem zweiten Weltkrieg mühsam wieder aufgebaut. Und auch einen neuen Sportplatz legten sich die Schenkenberger an. Der Verein heißt dem Zeitgeist entsprechend Traktor Schenkenberg. Den Radfahrerclub gibt es nicht mehr, dafür eine Frauenhandballmannschaft. Leider nicht lange. Ab Mitte der 50er Jahre wird nur noch Fußball gespielt in Schenkenberg. Und das ist inzwischen eine reine Männersache.

Dabei hat der SV Blücher Schenkenberg durchaus einiges zu bieten. Pokale zeugen von sportlichen Erfolgen. Die Sportanlage selbst kann sich sehen lassen. So ein Grün muss man erst mal hinbekommen. Auch von dem einst mal existierenden Höhenunterschied von circa 2,80 Meter ist nichts mehr da. Zum 100. Jubiläum soll zudem ein neues Vereinshaus auf dem Gelände stehen. Das derzeit genutzte Gebäude besteht aus Bürocontainern, die ein Sponsor zur Verfügung gestellt hat. Dort werden unter anderem Gerätschaften gelagert. Unzufrieden ist man damit nicht, es gab auch Zeiten, in denen sich die Fußballer in einem sogenannten Leuteanhänger umgezogen haben. Trotzdem: Zum 100. Vereinsgeburtstag wünschen sich die Blücher ein Haus mit Duschen und Umkleidekabinen. Jetzt kommt aber erst mal der 92. dran.

Und so darf man sich am 25. Juni auf zwei interessante Turniere freuen. Die Blücher-Herren treten gegen jeweils eine Traditionsmannschaft des 1. FC Magdeburg sowie des 1. FC Union an. Das erste Turnier startet um 13. 30 Uhr. Das Fest beginnt schon lange davor. Damit das auch keiner in Schenkenberg verschläft, wird eine Schalmeienkapelle das Jubiläumsfest am Morgen quasi einläuten. Den ganzen Tag über gibt es in Schenkenberg für die ganze Familie viel zu erleben, am Abend steigt die Party im Festzelt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Da war doch noch was - Unser UM.tv...

  Da war doch noch was - Unser UM.tv Rückblick   Archiv 2021 Tag für Tag sind wir... [zum Beitrag]

1205 neue Corona-Fälle in...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

1578 neue Corona-Fälle in...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle seit Freitag um 1578 erhöht.... [zum Beitrag]

Boitzenburger Klostermühle ist...

Boitzenburg. Keine Mühle klappert mehr am rauschenden Bach. Mit einem Rumms war alles vorbei. Das Wasser... [zum Beitrag]

1792 neue Corona-Fälle in...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

Da war doch noch was - Unser UM.tv...

    Archiv 2021 Tag für Tag sind wir für Sie mit der Kamera und dem Mikrofon unterwegs,... [zum Beitrag]

Riesenrutsche ist Favorit beim...

Prenzlau. 583 Prenzlauerinnen und Prenzlauer haben an der diesjährigen Abstimmung für das Bürgerbudget... [zum Beitrag]

2460 neue Corona-Fälle in...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

1876 neue Corona-Fälle in...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]