Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Spatenstich besiegelt grundhaften Ausbau der Kreisstraße bei Pasewalk

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 13.07.2022
Rubrik: Wirtschaft

Pasewalk. Klotzen nicht kleckern – diese Devise gilt in Pasewalk. Dort soll der Großgewerbestandort Pasewalk entstehen und der braucht natürlich eine vernünftige Straßenanbindung. Darum fand dieser Tage der erste Spatenstich für ein wichtiges Bauvorhaben statt. Um den Großgewerbestandort Pasewalk zu erschließen wird die Kreisstraße VG 70 zwischen dem Industriegebiet und der B104 ausgebaut. Die Kreisstraße wird auf einer Gesamtlänge von 1,242 Kilometern grundhaft aus- und neugebaut. Sie erhält einen verkehrsgerechten, tragfähigen und frostsicheren Aufbau und die Fahrbahn wird auf 6,50 Meter erweitert. Gebaut wird in zwei Bauabschnitten.


 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Wirtshaus an der Klostermühle in...

Boitzenburg. Aus der Traum vom Wirtshaus an der Klostermühle. Der erneute Versuch der Privatisierung der... [zum Beitrag]

Waldzustandserhebung in...

Mecklenburg-Vorpommern. Noch bis zum 19. August findet die jährliche Erfassung in den Wäldern des Landes... [zum Beitrag]

Hier bedienen Sie die drei Herren...

Fürstenwerder. In den 1960er Jahren hat hier zum letzten Mal ein Lehrling die Tür zum Konsum in... [zum Beitrag]

3600 Beschäftigte in Bau- und...

Uckermark. Vom Gerüstbauer bis zur Landschaftsgärtnerin: Menschen, die im Kreis Uckermark unter freiem... [zum Beitrag]

Ministerium unterstützt Azubis bei...

Uckermark. Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg gewährt Berufsschülerinnen... [zum Beitrag]

Energieversorgung ist derzeit...

Potsdam. Probleme rund um Energieverträge und -kosten waren im Jahr 2021 der häufigste Grund für eine... [zum Beitrag]

Rad der Stadt macht wieder am alten...

Prenzlau. Geschafft. Die Inhaber von "Rad der Stadt" konnten zum ersten Mal nach der Bauphase wieder an... [zum Beitrag]

Fischverarbeiter in Strasburg stellt...

Strasburg. Aus und vorbei: In der TrendFood Fish Company Strasburg in Vorpommern-Greifswald werden vorerst... [zum Beitrag]

Experten laden zum Chat zum Thema...

Neubrandenburg. Wie geht es weiter nach dem Abi? Studieren oder lieber eine Ausbildung machen? Warum nicht... [zum Beitrag]