Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

So viel Technik gab es in der DDR

In Fürstenau ist Zeitreise in die Vergangenheit möglich

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 28.07.2022
Rubrik: Gesellschaft

Fürstenau. Wer in Fürstenau durch drei ganz besondere Hallen schlendert begibt sich auf eine Zeitreise in die jüngere Vergangenheit. So viel sei verraten, es wird nie langweilig.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Verbotene Früchte oder günstig besorgt?

Uckermark. Frisches Obst und Gemüse kauft wohl jeder regelmäßig ein. Allerdings treiben die Preise einem... [zum Beitrag]

Neue Besuchsregelung im Schwedter...

Schwedt. Die Geschäftsführung des Asklepios Klinikum Uckermark informiert darüber, dass auf Grund der... [zum Beitrag]

Flucht ist nicht selten eine Reise...

Prenzlau/Neubrandenburg. Dieses Video hat Hassan Aghaei Sarabi in Berlin gedreht. Es sind Aufnahmen, die... [zum Beitrag]

3592 neue Corona-Fälle in...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

UM.tv 30.09.2022

Themen: Historienspektakel lockte Zuschauer in Seepark Iraner aus Neubrandenburg nimmt an Demo in... [zum Beitrag]

Nachschlag-Das Beste kommt noch!

Nachschlag - Das Beste kommt noch! September 2022 [zum Beitrag]

Sperrung des Radweges in Richtung...

Prenzlau. Radfahren in der Uckermark ist eine der schönsten Arten die Region zu erleben. Um dieses... [zum Beitrag]

Bundesweite Maskenpflicht tritt in...

Neubrandenburg. Ab dem 1. Oktober gilt die FFP2-Maskenpflicht in Krankenhäusern. Mit dem... [zum Beitrag]

Im Oktober ist jeder Tag ein...

Potsdam. Bis zum 1. November 2022 haben Eigentümerinnen und Eigentümer sowie Erbbauberechtigte noch Zeit,... [zum Beitrag]