Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Ferienzuschüsse für Familien: Anträge für Herbstferien jetzt stellen

Datum: 05.09.2022
Rubrik: Politik

Potsdam.  Das Familienministerium unterstützt Brandenburger Familien mit geringem Einkommen bei ihrem Urlaub. Für die Ferienzuschüsse stehen in diesem Jahr 370 000 Euro aus dem Landeshaushalt zur Verfügung. Bis Ende August wurden bereits über 1020 Anträge bewilligt; im Durschnitt wurden rund 300 Euro pro Familie ausgezahlt. Da die Antragsfrist sechs Wochen vor Reisebeginn ist, sollten Anträge für Urlaube in den Herbstferien (24.10.-05.11.22) jetzt gestellt werden.

Die Ferienzuschüsse betragen zehn Euro pro Übernachtung für jedes mitreisende Familienmitglied und werden einmal jährlich gewährt. Gefördert werden Familienferienreisen in Quartiere, die als Beherbergungsbetriebe beziehungsweise Ferienunterkünfte betrieben werden. Weiterhin sind Familienreisen mit gemieteten Wohnwagen bzw. Wohnmobilen sowie auf Zeltplätzen förderfähig.

Ferienzuschüsse können Familien in Anspruch nehmen, die in Brandenburg wohnen und nur über ein geringes Einkommen verfügen. Der Zuschuss soll für mindestens zwei und höchstens 13 Übernachtungen gewährt werden und muss mindestens sechs Wochen vor Reiseantritt beantragt werden.

Ein Rechtsanspruch auf die Förderung besteht nicht.

Alle Informationen zu den Förderbedingungen sowie die Antragsformulare gibt es beim Landesamt für Soziales und Versorgung des Landes Brandenburg, Dezernat 53, Lipezker Straße 45, 03048 Cottbus, Telefon: 0355 2893-853 oder unter https://lasv.brandenburg.de/lasv/de/zuwendungen/familie/

Quelle: Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg/Foto: Archiv

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Staatsanwaltschaften schöpfen aus...

Schwerin. Die Ministerin für Justiz, Gleichstellung und Verbraucherschutz Jacqueline Bernhardt und... [zum Beitrag]

Landesregierung unterstützt...

Potsdam. Die Landesregierung unterstützt die Krankenhäuser in Brandenburg zusätzlich mit 82,45 Millionen... [zum Beitrag]

Ministerin stellt Expertise für mehr...

Potsdam. Wenn es um die Verteilung politischer Macht geht, best eht in Brandenburg und ganz Deutschland... [zum Beitrag]

Brandenburgische Landesregierung...

Potsdam. Die SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung wird um weitere zwei Wochen verlängert... [zum Beitrag]

Wegweiser zur Gesundheitsförderung...

Potsdam. Das Ministerium für Jugend, Sport und Bildung (MBJS) hat erstmals einen „Wegweiser zur... [zum Beitrag]

Veranstaltung in Prenzlau soll...

Prenzlau. Auf dem Betriebsgelände der Uckermärker Milch GmbH fand jetzt eine Veranstaltung statt, die ein... [zum Beitrag]

Brandenburger Tafeln erhalten 120...

Potsdam. Die Tafeln im Land Brandenburg erhalten eine kurzfristige Förderung aus Lottomitteln von... [zum Beitrag]