Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Veranstaltung in Prenzlau soll politisch Verantwortliche wach rütteln

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 07.09.2022
Rubrik: Politik

Prenzlau. Auf dem Betriebsgelände der Uckermärker Milch GmbH fand jetzt eine Veranstaltung statt, die ein Thema zum Inhalt hatte, das durchaus beunruhigend ist. Es wurde die Frage gestellt: „Droht der Uckermark der wirtschaftliche Kollaps?“ Der Ukrainekrieg und die aktuelle Embargopolitik der Bundesregierung können nämlich genau dazu führen, so allgemein die Befürchtungen. Mit Blick auf das PCK in Schwedt kommt dies auch nicht von ungefähr. Aber auch mittelständische Unternehmen, allen voran die landwirtschaftlichen Betrieb machen sich große Sorgen.

Mit der Veranstaltung in Prenzlau sollte unter anderem erreicht werden, den politisch Verantwortlichen in Bund und Land klar zu machen, dass unverzüglich reagiert werden muss, um etwa eine dauerhafte Energieversorgung der Landwirtschaft und die Ernährung in Krisenzeiten sicherzustellen. Bei der von der CDU Uckermark - mit Landrätin Karina Dörk an der Spitze - organisierten Veranstaltung waren kompetente Gesprächspartner aus Politik und Wirtschaft zu Gast. Ob die, für deren Ohren das Gesagte bestimmt war, reagieren werden, bleibt abzuwarten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Wegweiser zur Gesundheitsförderung...

Potsdam. Das Ministerium für Jugend, Sport und Bildung (MBJS) hat erstmals einen „Wegweiser zur... [zum Beitrag]

Brandenburger Tafeln erhalten 120...

Potsdam. Die Tafeln im Land Brandenburg erhalten eine kurzfristige Förderung aus Lottomitteln von... [zum Beitrag]

Brandenburgische Landesregierung...

Potsdam. Die SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung wird um weitere zwei Wochen verlängert... [zum Beitrag]

Ministerin stellt Expertise für mehr...

Potsdam. Wenn es um die Verteilung politischer Macht geht, best eht in Brandenburg und ganz Deutschland... [zum Beitrag]

Staatsanwaltschaften schöpfen aus...

Schwerin. Die Ministerin für Justiz, Gleichstellung und Verbraucherschutz Jacqueline Bernhardt und... [zum Beitrag]

Ferienzuschüsse für Familien:...

Potsdam.  Das Familienministerium unterstützt Brandenburger Familien mit geringem Einkommen bei ihrem... [zum Beitrag]

Landesregierung unterstützt...

Potsdam. Die Landesregierung unterstützt die Krankenhäuser in Brandenburg zusätzlich mit 82,45 Millionen... [zum Beitrag]