Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Spielothek in Neubrandenburg erneut überfallen

Datum: 06.09.2022
Rubrik: Polizei

Neubrandenburg. Erneut wurde die Spielothek im Neubrandneburger Reitbahnviertel überfallen. Der Polizei in Neubrandenburg wurde der Überfall am 6. September gegen 2.10 Uhr über den Notruf gemeldet.
Nach bisherigen Erkenntnissen erbeuteten zwei bislang unbekannte Täter zunächst die Schlüssel einer Mitarbeiterin, nachdem diese die Spielhalle verschlossen und verlassen hatte. Sie benutzten waffenähnliche Gegenstände.
Anschließend verschafften sich die Unbekannten Zutritt zu den Räumlichkeiten. In der weiteren Folge löste die Alarmanlage der Spielhalle aus, woraufhin die Täter von der weiteren Tatausführung abließen und in Richtung Demminer Straße
flüchteten. Es gelang ihnen nicht, Einnahmen und Geldbestände aus der Spielothek zu erbeuten.

Die Täter sind männlich und circa 20 Jahre alt. Sie sind etwa 1,70m groß und sprachen mit südländischem Akzent. Beide Männer waren schwarz gekleidet, wobei die Jacke eines Mannes mit einem umlaufenden weißen Streifen im Bauchbereich
versehen war.
Eine sofort eingeleitete Fahndung unter dem Einsatz mehrerer Funkstreifenwagen und eines Fährtensuchhundes verlief ohne Erfolg. Beamte des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg waren zur Spurensuche- und sicherung am
Tatort im Einsatz. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen werden Zeugen gesucht. Sachdienliche Hinweise zum Raubüberfall nimmt die Polizei Neubrandenburg unter
0395-5582 5224 oder der Internetwache entgegen.

Quelle: Polizeiinspektion Neubrandenburg/Symbolfoto: Marijan Murat

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Demos in Neubrandenburg sorgen für...

Neubrandenburg. In Neubrandenburg werden aufgrund von zwei Veranstaltungen Verkehrsbehinderungen erwartet.... [zum Beitrag]

68-Jähriger stirbt bei Unfall nahe...

Uckermark. Auf der B 198, zwischen Abzweig Schönwerder und Abzweig Klinkow, hat sich ein schwerer Unfall... [zum Beitrag]

Toter Hund im Müllsack in...

Neubrandenburg. In Neubrandenburg wurde jetzt ein toter Hund auf einem Sportplatz in einer ehemaligen... [zum Beitrag]

Waren im Wert von circa 20 000 Euro...

Demmin. In Größenordnungen wurde jetzt ein Demminer Supermarkt bestohlen. Die Täter brachen in der Nacht... [zum Beitrag]

44-Jährige mit 1,4 Promille am...

Templin. Eine 44-Jährige wurde mit über 1,1 Promille am Steuer erwischt. Am 28. September hielten... [zum Beitrag]

Unbekannte Täter stehlen zahlreiche...

Pasewalk. Im Raum Pasewalk wurden von unbekannten Tätern zahlreiche Gullydeckel gestohlen. Im Tatzeitraum... [zum Beitrag]

Diebe haben es in Neubrandenburg und...

Neubrandenburg/Friedland. Auf Schachtdeckel hatten es Diebe in Neubrandenburg und Umgebung abgesehen. Am... [zum Beitrag]

Frau in Schwedt wird sexuell belästigt

Schwedt. In Schwedt ist eine Frau von einem Mann sexuell belästigt worden. Zu dem Vorfall kam es bereits... [zum Beitrag]

17-Jähriger wird in Prenzlau...

Prenzlau. Ein 17-Jähriger ist in Prenzlau überfallen und mit einem Teleskopschlagstock verletzt worden.... [zum Beitrag]