Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Bundesagentur für Arbeit erweitert ihr Online-Erkundungstool New Plan

Datum: 16.09.2022
Rubrik: Wirtschaft

Neubrandenburg. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) erweitert ihr Online-Erkundungstool New Plan um zwei weitere Testangebote. Damit unterstützt sie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer unter anderem bei der Suche nach Weiterbildungsmöglichkeiten - auch im Handwerk. New Plan beinhaltete bisher Testangebote zu Fragen rund um berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, sowie Kompetenz-Checks für kognitive Fähigkeiten (sog. Leistungstests). Außerdem unterstützt es die Suche nach passenden Weiterbildungen, wobei es persönliche Lebensumstände und berufliche Vorerfahrungen berücksichtigt. New Plan ist seit Ende 2020 online: https://www.arbeitsagentur.de/k/newplan
Es wird seither kontinuierlich weiterentwickelt.

Ab jetzt beinhaltet New Plan zwei weitere Angebote. Nutzer und Nutzerinnen können sich mit dem „Test Tätigkeiten“ kurzfristig erlernbaren beruflichen Alternativen, passend zu ihren individuellen Vorerfahrungen und Kompetenzen anzeigen lassen. Für deren Ausübung ist nur eine kurze Weiterbildung oder nur eine Einarbeitung nötig. Der neue „Test Weiterbildung“ richtet sich an Personen, die in ihrem erlernten Beruf aufsteigen möchten und nach einer passenden Aufstiegsweiterbildung suchen. Der Test gibt Anhaltspunkte, welche Weiterbildungsberufe am besten zu ihren Kompetenzen passen. Beispiele dafür sind z.B. Meister- oder Technikerfortbildungen. So wird beispielsweise ein Beton- und Stahlbetonbauer auf eine Fortbildung zum Techniker Hochbau oder die zum Techniker Baudenkmalpflege/ Altbauerneuerung aufmerksam. Allein für Berufe im Handwerk zeigt das Tool für 171 Aufstiegsweiterbildungen neue Karrierewege auf.

Quelle: Agentur für Arbewit Neubrandenburg

Foto: B. Wüstneck

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Stundenlohn für Dachdecker-Gesellen...

Uckermark. Höhere Löhne fürs Arbeiten ganz oben: Dachdecker in der Uckermark bekommen deutlich mehr Geld.... [zum Beitrag]

Regionale Lebensmittel einkaufen -...

Potsdam. Ein Zusammenschluss von vielen Markenunternehmen aus Brandenburg will mit einer... [zum Beitrag]

13 Justizvollzugsanwärterinnen und...

Schwerin. 13 Justizvollzugsanwärterinnen und –anwärter haben am 01. Dezember an der Fachhochschule für... [zum Beitrag]

Guter Arbeitsschutz zahlt sich für...

Potsdam. Die Umsetzung der Corona-Schutzmaßnahmen für Beschäftigte im Land Brandenburg war Schwerpunkt für... [zum Beitrag]

Firma aus Fürstenwerder für...

Potsdam. Zwölf Unternehmen stehen im Finale beim wichtigsten Wirtschaftswettbewerb des Landes, dem... [zum Beitrag]

Arbeitgeber Land M-V mit „Most...

Schwerin. Das Land Mecklenburg-Vorpommern gehört zu den beliebtesten Arbeitgebern Deutschlands. Das ist... [zum Beitrag]

Mecklenburg-Vorpommern sucht...

Schwerin. Mecklenburg-Vorpommern stellt zum 1. April 2023 Referendarinnen und Referendare an den... [zum Beitrag]

Land legt Programm für...

Schwerin. Das Land legt zusätzlich ein Programm für Härtefalldarlehen für Unternehmen, Soloselbstständige... [zum Beitrag]

Dynamische Entwicklung auf...

Schwerin. Im November ist die Zahl der Arbeitslosen in Mecklenburg-Vorpommern im Vergleich zum Vormonat... [zum Beitrag]