Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Auf WARTEN AUF`N BUS muss noch ein wenig gewartet werden

Datum: 20.09.2022
Rubrik: Kultur

Neubrandenburg. Die Premiere der Komödie WARTEN AUF`N BUS im Schauspielhaus Neubrandenburg muss krankheitsbedingt auf den 30. September verschoben werden. Wenn es denn soweit ist, darf man sich auf diese Geschichte freuen:

Brandenburg: Ein ungemütlicher Wind weht über die ewige Weite der trostlosen Ackerlandschaft. Osten, Brachland, sonst nichts. Außer zwei echten Kerlen, die der Tristesse trotzen. Hannes und Ralle warten, stoisch, gleich neben der Wendeschleife bis der Bus kommt. Dabei reden sie über die Vergangenheit, schimpfen auf das Leben und träumen von einer besseren Zukunft. Und von Kathrin, der wunderbar resoluten Busfahrerin. Ralle und Hannes fesseln ihr Publikum, ohne sich anzubiedern, vielmehr mit erfrischend rauer Ehrlichkeit. Nebenbei überstehen sie noch Übergriffe von Nazis, philosophieren über die Mondfinsternis und planen ihren Durchbruch in der Politik.

WARTEN AUF`N BUS ist eine Komödie nach der gleichnamigen TV-Serie von Oliver Bukowski.

Weiterer Termin: 8. Oktober, 1930 Uhr

Der Theater-Service-Team kontaktiert alle Besucher, die eine Premierenkarte für den 23.9. gekauft haben, persönlich.

Tickets und Informationen:

Tel. 0395 569 98 32 / 03981 20 64 00 oder buchen Sie Ihr Ticket einfach online unter https://tog.de

Quelle/Foto: Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg / Neustrelitz

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Erwerb eines Gemäldes ist dank...

Schwedt. Das Beste am Anfang: Es ist geschafft und der Ankauf gelungen!  Seit letztem Jahr wirbt das... [zum Beitrag]

Ausstellung "Spurensuche" öffnet...

Pasewalk. Die Ausstellung „Spurensuche“ öffnet am 9. Oktober um 14 Uhr im Museum der Stadt Pasewalk. Der... [zum Beitrag]

WARTEN AUF`N BUS demnächst in...

Neubrandenburg. Brandenburg: Ein ungemütlicher Wind weht über die ewige Weite der trostlosen... [zum Beitrag]

Prenzlau hat eine neue Schutzhütte...

Prenzlau. Die neue Schutzhütte am Prenzlauer Uckersee steht. In der neuen Hütte steckt viel Kreativität.... [zum Beitrag]

Bubble Gum TV-Dein Jugendmagazin

[zum Beitrag]

Beat-Club startet am 24. September...

Bülowsiege. Eine Reise in die Vergangenheit plant der bekennende Beatles-Fan Henning Ihlenfeldt. An seiner... [zum Beitrag]

Da war doch noch was - Unser UM-TV...

Archiv 2021 Tag für Tag sind wir für Sie mit der Kamera und dem Mikrofon unterwegs, um Spannendes,... [zum Beitrag]

Kuratorenführung in Neustrelitz zum...

Neustrelitz. Demnächst findet eine Kuratorenführung zum Abschluss der großen Maroske-Retrospektive statt.... [zum Beitrag]

Gute Idee: Kultur-Shuttle zum Hof...

Quillo. Das Ensemble Quillo etabliert einen Fahrservice zu den hauseigenen Konzerten.  Als Reaktion... [zum Beitrag]