Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Herbstlich buntes Oktober-Programm im Müritzeum

Datum: 28.09.2022
Rubrik: Gesellschaft

Waren. Mit etwas Glück bringt uns der Herbst im Oktober eine bunte Landschaft. Genauso bunt liest sich das Veranstaltungsprogramm des Müritzeums. Ab Oktober startet die Puppentheatersaison jeden ersten Sonntag. Diesmal, am 02. Oktober, 15 Uhr mit einem Spiel für einen Apfel und ein Ei: Der Froschkönig mit dem Figurentheater Ernst Heiter. In die feuchte Welt des Frosches zieht es auch die Gäste der Sonderführung anlässlich unseres Aquarienjubiläums am 04. Oktober. Um 9:30 Uhr vor der Öffnung des Müritzeums geht es mit dem Aquarienleiter hinter die Kulissen im Schauaquarium. Richtig herbstlich wird es dann mit dem Vortrag der Reihe MiM von Manfred Böttcher, Pilzsachverständiger des Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. Er entführt uns am 05. Oktober um 19:30 Uhr in die faszinierende Welt der Pilze. Ebenfalls herbstlich wird es bei der Sonderführung „Wir sind dann mal weg - eine Reise mit Kranich, Fischadler und Co.“ zum Thema Zugvögel. Dies findet als kostenfreies Angebot innerhalb des Museumsbesuches statt. Ebenfalls um Vögel und spezieller um deren Werkzeuge, wie Krallen, Schnabel und Federn geht es im Fachvortrag der Reihe MiM am 26. Oktober, 19:30 Uhr mit Claus Weber.

Wer sich für eine dieser Veranstaltungen interessiert, findet weitere Informationen auf der Homepage des Naturerlebniszentrums oder meldet sich telefonisch unter 03991 633680 an.

Ergänzend zum Pilzthemenvortrag ist eine Pilzschau am Wochenende 08./09. Oktober im Foyer des Müritzeums geplant. Dann kann jeder einen Blick auf Pilz-Originale werfen oder seine eigenen Fundstücke zum Bestimmen durch Herrn Böttcher mitbringen. Natürlich nur, wenn es bis dahin wirklich buntes, herbstliches Pilzwetter wird.

Quelle/Foto: Müritzeum gGmbH

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Adventszeit in der Blumberger Mühle

Angermünde. In der Adventszeit gibt es im NABU-Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle viel zu erleben. Am... [zum Beitrag]

Starker Anstieg bei...

Schwerin. Gesundheitsministerin Stefanie Drese zeigt sich besorgt über die momentane Entwicklung von... [zum Beitrag]

Lesezauber zum Nikolaus im...

Prenzlau. Nun ist sie da, die schöne und besinnliche, oft auch hektische Adventszeit. Zu einer schönen... [zum Beitrag]

2 103 neue Corona-Fälle in...

Potsdam. Es wurden 2 103 neue Corona-Fälle in Brandenburg gemeldet. In Brandenburg hat sich die Zahl der... [zum Beitrag]

UckermarkGuide wieder erhältlich -...

Uckermark. Auf 220 Seiten gibt der UckermarkGuide einen Überblick darüber, was der Landkreis im Norden... [zum Beitrag]

Diese Ausstellung ist nichts für...

Prenzlau. Man muss sich seinen Ängsten stellen, wenn man sie besiegen möchte. Soweit die Theorie. Nun sind... [zum Beitrag]

Fleißige Helfer besuchten kleine...

Klockow. Basteln macht doch in der Vorweihnachtszeit erst so richtig Spaß. Wenn man dann noch so nette... [zum Beitrag]

2 233 neue Corona-Fälle in...

Potsdam. Es wurden 2 233 neue Corona-Fälle in Brandenburg gemeldet. In Brandenburg hat sich die Zahl der... [zum Beitrag]

Beratungstermine zum neuen...

Prenzlau. Die bisher umfangreichste Reform des Wohngeldes soll die durch steigende Energiekosten und... [zum Beitrag]