Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Brandenburgisches Konzertorchester in Löcknitz zu erleben

Datum: 10.11.2022
Rubrik: Kultur

Löcknitz. Der Heimat-und Burgverein Löcknitz präsentiert am 25. November um 18:30 Uhr ein „Weihnachtskonzert“ in der Kirche Löcknitz. „O schöne, herrliche Weihnachtszeit! Was bringst du Lust und Fröhlichkeit!“ Am Freitag, den 25. November 2022 musiziert das Brandenburgische Konzertorchester Eberswalde unter der musikalischen Leitung von Urs-Michael Theus mit seiner charmanten Gesangssolistin Alexandra Broneskeum 18:30 Uhr in der Kirche Löcknitz. Das Ensemble zelebriert eine erlesene Auswahl festlich-stimmungsvoller Kompositionen und lädt mit bekannten Weihnachtsklassikernzum Mitsingen ein.Es erklingen unter anderem die „Norwegische Ren(n)tierpost“ von Richard Eilenberg, der Abendsegen aus E. Humperdincks Märchenoper „Hänsel und Gretel“, bekannte Weisen wie „GutenAbend, schönen Abend“ und der Christmas-Song „Chestnuts roasting on an open fire“.Das Konzert bietet eine entspannte Gelegenheit, sich dem Geheimnis von Weihnachten singend, lauschend, schmunzelnd und nachdenklich zu nähern. Seien Sie dabei, wenn Sie das Brandenburgische Konzertorchester Eberswalde auf die schönste Zeit des Jahres einstimmt!

Der Eintritt liegt bei 13 € als VVK-Ticket und 15 € bei der Abendkasse.

Karten & weitere Informationen unter: Tourismusbüro Löcknitz Tel. (03 97 54) 20 454 / Blumenparadies Petra DrewsTel. (03 97 54) 51 372

Quelle/Foto: Brandenburgisches Konzertorchester Eberswalde e. V.
 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Neue Ausstellung in Schwedter...

Schwedt. Die Deutschen erinnern sich vor allem an die letzten Kriegsmonate im Winter 1944/45. Nahezu 50... [zum Beitrag]

Frieda Braun mit kuriosem...

Waren. Wie begrüßt man sich ohne Ansteckungsgefahr, wenn die Grippewelle anrollt? Welche heimischen... [zum Beitrag]

"Gwennyn & Band" am 24. Januar zum...

Prenzlau. In der beliebten Musikreihe Live im Kloster sind "Gwennyn & Band" mit einem Konzert am 24.... [zum Beitrag]

Jetzt wird im Templiner MKC getanzt

Templin. Das Multikulturelle Centrum Templin (MKC) will in diesem Jahr gemeinsam mit Kooperationspartnern... [zum Beitrag]

Carmen-Maja Antoni zu Gast im...

Neubrandenburg. Alt und Jung. Mutter und Tochter mit amüsanten Geschichten ums Älterwerden. Zwei... [zum Beitrag]

Schwedter Kunstverein präsentiert...

Schwedt. Noch bis zum 26. Januar kann die aktuelle Ausstellung in der Galerie am Kietz des Kunstverein... [zum Beitrag]

„Alle Kassen, auch privat“ bald im...

Waren. Willkommen in einem ganz normalen Tag, in einer ganz normalen Hausarztpraxis! Das Wartezimmer... [zum Beitrag]

Schwedter Galerie am Kietz hält...

Schwedt. Vom 04. Februar bis zum 16. März präsentieren sich Mitglieder des Kunstverein Schwedt e.V. in... [zum Beitrag]

Gesangsduo aus Altentreptow vertritt...

Altentreptow/Berlin. Das ist schon eine besondere Auszeichnung: Ein Gesangsduo aus Altentreptow wird das... [zum Beitrag]