Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Kunstsammlung in Neubrandenburg stellt zum fünften Mal Werke von Freizeitkünstlern aus

Datum: 18.11.2022
Rubrik: Kultur

Neubrandenburg. Für Freizeitkünstlerinnen und Freizeitkünstler aus Neubrandenburg und Umgebung gibt es seit 2017 eine eigene Ausstellung – nun jährt sie sich bereits zum fünften Mal. Im Rahmen der Aktion „meiN|Bild“ lädt die Kunstsammlung Neubrandenburg auch 2022 alle Freizeitkünstlerinnen und Freizeitkünstler ab zehn Jahren dazu ein, ihre eigenen Werke einzureichen und damit Teil der Ausstellung zu werden. Wurden in den ersten Jahren des Projekts noch Jahresthemen vorgegeben, so ist der Kreativität seit 2019 freien Lauf gelassen. Beliebt sind unter den Teilnehmenden vor allem Landschaften, Stillleben und Porträts. Dabei sind die Techniken und Kunststile, in denen gearbeitet wird, außerordentlich vielfältig: Vom Fineliner über das Aquarell zum Acryl- oder Ölbild, von der Abstraktion über den Naturalismus bis zum Surrealismus ist alles vertreten.

Dass die Aktion immer mehr Neubrandenburgerinnen und Neubrandenburger begeistert, zeigt sich an der stetig wachsenden Zahl der Einreichungen. Während im ersten Ausstellungsjahr 2017 insgesamt 81 Freizeitkünstlerinnen und -künstler dem Aufruf folgten, waren es bei der letzten Schau im März 2022 – ein Nachholtermin für 2021 – schon 124 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Mittlerweile sind viele der Künstlerinnen und Künstler Widerholungstäter. Vom Schüler oder Studenten, der erst angefangen hat zu malen, über Berufstätige, die in ihrer Freizeit zur Entspannung zeichnen, bis hin zu Senioren, die seit Jahrzehnten Kurse an der Volkshochschule belegen oder Malzirkel besuchen – die Teilnehmenden stellen jedes Jahr ein buntes Teilnehmerfeld und einen Querschnitt der Bevölkerung Neubrandenburgs dar.

Der Stolz auf die eigene Kreativität und die Anerkennung von Freunden und Familie sind dabei ein starker Motor, bei meiN|Bild mitzuwirken und das eigene Kunstwerk in der Ausstellung zu präsentieren.

Die diesjährige Vernissage findet am 14. Dezember in der Kunstsammlung Neubrandenburg statt. Bis 5. Dezember müssen die Werke eingereicht werden.

Und das sind die Teilnahmebedingungen:

alle Techniken sind erlaubt
Maximalmaße: 50 x 70 cm für Bilder, 70 x 50 x 50 cm für Objekte
Pro Teilnehmer/in ist eine Arbeit erlaubt, die juryfrei ausgestellt wird
Abgabe der Exponate: 5. Dezember 2022, (hänge- bzw. stellfertig)
Abholung der Exponate: 9. Januar 2023
Die Teilnahme ist kostenlos!

Quelle/Foto: Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Vortrag über Erlebnisse in Alaska...

Angermünde. Der Hobby Naturfotograf Torsten Westphal berichtet in dem NABU-Naturerlebniszentrum Blumberger... [zum Beitrag]

Kulturverein Thomsdorf zeigt...

Thomsdorf. Der Kulturverein Thomsdorf e.V. zeigt am 02. Dezember um 19 Uhr den deutschen Dokumentarfilm... [zum Beitrag]

Adventskonzert am 4. Dezember in...

Waren. Am 4. Dezember, singen die Chöre der St. Georgen-Kantorei um 17 Uhr in der Warener St.... [zum Beitrag]

Neustrelitzer Landestheater...

Neustrelitz. Am 27. November heißt es Abschied nehmen von Dornröschen - die Märchenoper von Engelbert... [zum Beitrag]

Buchpremiere im Tabakmuseum Vierraden

Schwedt. In der Zusammenarbeit mit der Verlagsbuchhandlung Ehm Welk feiert das Tabakmuseum am 18. November... [zum Beitrag]

Gemeinde Brüssow veranstaltet...

Brüssow. Am 18. November veranstaltet das Kulturhaus Kino Brüssow um 15:30 Uhr einen... [zum Beitrag]

Sofia Talvik mit...

Prenzlau. Die schwedische Sängerin Sofia Talvik ist mit ihrer jährlichen Dezember-Winter-Konzert-Tour... [zum Beitrag]

Lesung zu neuem Bildband startet am...

Neubrandenburg. Am 1. Dezember findet eine besondere Buchpräsentation im Stadtarchiv Neubrandenburg statt.... [zum Beitrag]

Advent im 3 Königinnen Palais auf...

Mirow. Das 3 Königinnen Palais auf der Schlossinsel in Mirow bietet in der nun bevorstehenden Adventszeit... [zum Beitrag]