Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Angermünder "Badebus" plant letzte Fahrt für 2022

Datum: 24.11.2022
Rubrik: Gesellschaft

Angermünde. Der Badebus von Angermünde zur Therme Templin gehört für viele Seniorinnen und Senioren bereits seit Jahren zur Herbst- und Wintersaison als fester Bestandteil dazu. Die aktuell steigenden Preise machen es jedoch zunehmend schwerer, dieses Angebot zu attraktiven Konditionen durchführen zu können. Vor allem die Kosten für den Bustransport sind deutlich gestiegen. Der Seniorenbeirat Angermünde möchte die Thermen-Fahrt weiterführen und hat für November und Dezember eine Unterstützung durch den Landkreis Uckermark erhalten. In diesen beiden Monaten kann der Badebus noch zu dem bekannten Preis angeboten werden.

Badetermine:                                   

Dezember:     5. Dezember

In dem Unkostenbeitrag in Höhe von 21 Euro p.P. ist die Busfahrt sowie der Eintritt für 2 Stunden in die Therme enthalten.

Mitzubringen sind: Impfausweis (wenn vorhanden), Mundschutz, Badesachen, Badelatschen, Handtuch oder Bademantel sowie Duschbad.

Haltestellen und Abfahrtzeiten:

Angermünde – Prenzlauer Straße                 08:50 Uhr

Angermünde Bahnhof                                   09:00 Uhr

Angermünde Jahnsportplatz                          09:08 Uhr

Kerkow                                                       09:12 Uhr

Greiffenberger Markt                                     09:17 Uhr

Greiffenberger Friedhof                                  09:20 Uhr

Wilmersdorf                                                 09:25 Uhr

An- und Abmeldungen können telefonisch unter: 03331/32042 erfolgen. Bitte nutzen Sie hierfür auch den Anrufbeantworter.

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß und Erholung!

Soll es 2023 weitergehen mit den Therme-Fahrten nach Templin?

Zukünftig wird sich der Preis für den Badebus zwischen 35 € und 40 € bewegen – je nachdem, wie viele Seniorinnen und Senioren sich anmelden. Um herauszufinden, ob sich die Planung der Therme-Fahrt trotz der Preiserhöhung auch im neuen Jahr lohnt, bittet der Seniorenbeirat alle interessierten Senioren und Seniorinnen um ihre Mithilfe.

Melden Sie sich bitte telefonisch bei Frau Hilges unter: 03331/260092 und teilen Sie uns mit, ob Sie das Angebot des Badebusses auch zu den höheren Preisen nutzen möchten. Je nach Rückmeldungen kann dann überschlagen werden, ob es genügend Teilnehmende gibt und die Fahrt weiterhin organisiert wird.

Öffentliche Sitzungen des Seniorenbeirats

Der Seniorenbeirat wird seine Sitzungen ab sofort zeitlich so anpassen, dass auch arbeitstätigen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit gegeben wird, eine Teilnahme sicherzustellen.

Nächste Sitzungstermine:

28. November um17 Uhr, Haus mit Zukunft, Schwedter Straße 14, 16278 Angermünde
30. Januar um 17 Uhr, Haus mit Zukunft, Schwedter Straße 14, 16278 Angermünde

Im Dezember 2022 wird es aus terminlichen Gründen keine Sitzung geben. Die Termine für das kommende Kalenderjahr werden rechtzeitig auf der Internetseite der Stadt Angermünde und über die Presse bekannt gegeben.

Quelle: Stadtverwaltung Angermünde

Foto: Archiv

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Fleißige Helfer besuchten kleine...

Klockow. Basteln macht doch in der Vorweihnachtszeit erst so richtig Spaß. Wenn man dann noch so nette... [zum Beitrag]

Welt-AIDS-Tag: Wenig Neuinfektionen...

Schwerin. Zum Welt-AIDS-Tag informierte Gesundheitsministerin Drese über die aktuelle Entwicklung in... [zum Beitrag]

UckermarkGuide wieder erhältlich -...

Uckermark. Auf 220 Seiten gibt der UckermarkGuide einen Überblick darüber, was der Landkreis im Norden... [zum Beitrag]

1 375 neue Corona-Fälle in...

Potsdam. Es wurden 1 375 neue Corona-Fälle in Brandenburg gemeldet. In Brandenburg hat sich die Zahl der... [zum Beitrag]

Dedelower Frauen laden zum...

Dedelow. Es ist nicht so, dass die Frauen keine Ideen hätten – daran mangelt es den Aktiven aus der... [zum Beitrag]

In Eickstedt wird alte...

Eickstedt. Was eine Linksweiche ist, wissen wohl auch nur Eisenbahner und Freunde dieses Metiers. Für... [zum Beitrag]

Neubrandenburger Stadtwerke warnen...

Neubrandenburg. Die Neubrandenburger Stadtwerke warnen ihre Internetkunden vor dubiosen Anfragen. In den... [zum Beitrag]

Landkreis lädt Pflegeeltern und ihre...

Vorpommern-Greifswald. Unter dem Motto „Theater ganz und gar“ lädt der Landkreis Vorpommern-Greifswald... [zum Beitrag]

Umsetzungsmöglichkeiten der...

Uckermark. Das Thema öffentlicher Nahverkehr und die dazugehörigen Mobilitätsangebote sind aktuell in... [zum Beitrag]