Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Deutschlandweite Buchpremiere zu Fallada-Briefen am 8. Dezember in Neustrelitz

Datum: 01.12.2022
Rubrik: Kultur

Neustrelitz. Am 8. Dezember um 19 Uhr laden die Buchhandlung Wilke und das Kulturquartier zu einer Lesung mit Carsten Gansel, dem Herausgeber der bisher unveröffentlichten RAD-Briefe Hans Falladas, in das Kulturquartier ein. Fallada hielt sich ab 1943 als Reichsarbeitsdienst-Sonderführer für sechs Monate im Rahmen der kulturellen Truppenbetreuung in Frankreich auf. Die dort verfassten Briefe an seine Frau Suse geben Auskunft darüber, wie Fallada den Dienst, das besetzte Frankreich und die Stimmung im Land empfand. Suse antwortet ihm sporadisch und berichtet über Fliegerangriffe und Entbehrungen im heimischen Carwitz. Die Briefe wurden nun veröffentlicht und schließen eine der letzten Lücken in Hans Falladas spannungsreicher Biographie.

Der Herausgeber der Edition, Carsten Gansel, ist Professor für Neuere Deutsche Literatur und Mediendidaktik an der Universität Gießen und Autor zahlreicher Bücher. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Buchhandlung Wilke statt und wird von Kathrin Matern eingeführt und moderiert.

Der Eintritt kostet 8€, ermäßigt 5€. Um Anmeldung wird gebeten unter 03981-23909-99 oder info@kulturquartier-neustrelitz.de

Quelle: Kulturquartier Neustrelitz

Foto: B. Roessler

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Gesangsduo aus Altentreptow vertritt...

Altentreptow/Berlin. Das ist schon eine besondere Auszeichnung: Ein Gesangsduo aus Altentreptow wird das... [zum Beitrag]

VIP Reisemagazin

Winter Spezial [zum Beitrag]

In der Region Röbel starten...

Röbel/Müritz. Auch in den kommenden Wochen werden wieder interessante Veranstaltungen und Aktionen in der... [zum Beitrag]

3. Fête de la Musique in Neustrelitz...

Neustrelitz. So auch wieder mit der Fête de la Musique, in diesem Jahr zum dritten Mal in Neustrelitz, am... [zum Beitrag]

Schwedter Museum lädt zu...

Schwedt. Eine neue Generation entdeckt mit einem unverstellten Blick die Ästhetik der DDR- Architektur. Zu... [zum Beitrag]

Frieda Braun mit kuriosem...

Waren. Wie begrüßt man sich ohne Ansteckungsgefahr, wenn die Grippewelle anrollt? Welche heimischen... [zum Beitrag]

Erstes „JanuarSingen“ an den ubs –...

Schwedt. Als Song Contest für regionale Unternehmen sollte das neue Format bereits im letzten Jahr... [zum Beitrag]

Neue Ausstellung in Schwedter...

Schwedt. Die Deutschen erinnern sich vor allem an die letzten Kriegsmonate im Winter 1944/45. Nahezu 50... [zum Beitrag]

60 Jahre Kunstgeschichte von Hartmut...

Templin. Unter dem Titel von "20 bis 80 - 60 Jahre in der Kunst" werden in Templin Arbeiten aus der 60... [zum Beitrag]