Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Türen des Adventskalenders der TOG haben sich wieder geöffnet

Datum: 02.12.2022
Rubrik: Kultur

Neubrandenburg/Neustrelitz. Bereits zum 3. Mal haben die Künstler der TOG einen „singenden, klingenden Adventskalender“ für ihr Publikum vorbereitet. Vom 1. bis 24. Dezember öffnen sich die Türen, hinter denen sich spannende Inhalte und diesmal vor allem auch ein Blick hinter die Kulissen eröffnet. Zuschauer können Orte kennen lernen, die sie nie oder selten zu sehen bekommen. Heute zum Beispiel lassen vier Bratschistinnen der Neubrandenburger Philharmonie ihre Instrumente auf der Seitenbühne des Landestheaters Neustrelitz erklingen. Neben der weihnachtlichen Musik kann man dabei Requisiten und Dekorationen aktueller Aufführungen entdecken, denn diese werden auf einer Seitenbühne gelagert. Es warten Beiträge von Schauspielern, Sängern und Musikern an unterschiedlichsten Orten. Im Stofffundus, in der Maske, Im Malsaal, am Inspizienten-Pult oder der Licht-Regie.

Da der Adventskalender in den letzten Jahren begeistert von Jung und Alt aufgenommen wurde, freuen sich die beteiligten Künstler und das Produktionsteam sehr darüber, wieder den „singenden und klingenden Adventskalender“ zu präsentieren. Am 6. und 24. Dezember wartet zusätzlich ein Gewinnspiel hinter dem Türchen.

Zum Kalender geht es hier: https://tog.de/advent/  -  Auf Facebook und Instagram öffnen sich die Türchen ebenfalls täglich in unserem Profil.

Quelle/Foto: Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg / Neustrelitz

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


„Alle Kassen, auch privat“ bald im...

Waren. Willkommen in einem ganz normalen Tag, in einer ganz normalen Hausarztpraxis! Das Wartezimmer... [zum Beitrag]

Neue Ausstellung in Schwedter...

Schwedt. Die Deutschen erinnern sich vor allem an die letzten Kriegsmonate im Winter 1944/45. Nahezu 50... [zum Beitrag]

Erstes „JanuarSingen“ an den ubs –...

Schwedt. Als Song Contest für regionale Unternehmen sollte das neue Format bereits im letzten Jahr... [zum Beitrag]

3. Fête de la Musique in Neustrelitz...

Neustrelitz. So auch wieder mit der Fête de la Musique, in diesem Jahr zum dritten Mal in Neustrelitz, am... [zum Beitrag]

Gesangsduo aus Altentreptow vertritt...

Altentreptow/Berlin. Das ist schon eine besondere Auszeichnung: Ein Gesangsduo aus Altentreptow wird das... [zum Beitrag]

"Alice im Wunderland" am 28. Januar...

Prenzlau. Alle großen und kleinen Freunde des "Kinderspaß im Kloster" sind wieder am 28. Januar um 16 Uhr,... [zum Beitrag]

Jetzt wird im Templiner MKC getanzt

Templin. Das Multikulturelle Centrum Templin (MKC) will in diesem Jahr gemeinsam mit Kooperationspartnern... [zum Beitrag]

Bewegender Start ins neue Jahr mit...

Neubrandenburg/Neustrelitz. Das neue Jahr ist da und gemeinsam startet das TOG nun in die zweite Hälfte... [zum Beitrag]

In der Region Röbel starten...

Röbel/Müritz. Auch in den kommenden Wochen werden wieder interessante Veranstaltungen und Aktionen in der... [zum Beitrag]