Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

"Gwennyn & Band" am 24. Januar zum Live im Prenzlauer Dominikanerkloster

Datum: 18.01.2023
Rubrik: Kultur

Prenzlau. In der beliebten Musikreihe Live im Kloster sind "Gwennyn & Band" mit einem Konzert am 24. Januar, um 19 Uhr, im Kleinkunstsaal zu Gast. Die Bretonin Gwennyn trägt ein kreatives, künstlerisches Feuer in sich, das kulturellen Reichtum widerspiegelt. Gwennyn auf der Bühne zu erleben bedeutet, all die Leidenschaft und Sensibilität zu erfahren, die ihre Texte und ihre Musik in sich tragen. Ihre Stimme und ihre Ausstrahlung berühren ihr Publikum und trägt es aus den Wäldern von Brocéliande bis an die argentinischen Küsten.
Sie singt in französischer und englischer Sprache sowie in ihrer Muttersprache Bretonisch. Eine luftige, sinnliche, tiefe Stimme, ein unvergleichliches Timbre, begleitet von Gitarrenriffs, die restlos begeistern für eine Fusion zwischen Weltmusik und keltischem Electro-Pop-Rock.
Gwennyn & Band haben sich auf einer beeindruckenden Zahl von regionalen, nationalen und internationalen Bühnen etabliert und sind meist zweimal jährlich auch in Deutschland auf Tour.

Tickets zum Preis VVK: 14,50 Euro/ AK: 16 Euro sind im Dominikanerkloster, Tel. 0 39 84/ 75 280, in der Stadtinformation, Tel. 03984 / 75 163 oder unter www.reservix.de erhältlich.

Quelle: Dominikanerkloster Prenzlau

Foto: Valentin Asselain

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Schwedter Kunstverein präsentiert...

Schwedt. Noch bis zum 26. Januar kann die aktuelle Ausstellung in der Galerie am Kietz des Kunstverein... [zum Beitrag]

Zauberer Christian de la Motte am...

Prenzlau. „Im Kloster wird es magisch!“ lädt Jennifer Burghardt, Veranstaltungskoordinatorin im... [zum Beitrag]

Gesangsduo aus Altentreptow vertritt...

Altentreptow/Berlin. Das ist schon eine besondere Auszeichnung: Ein Gesangsduo aus Altentreptow wird das... [zum Beitrag]

Erstes „JanuarSingen“ an den ubs –...

Schwedt. Als Song Contest für regionale Unternehmen sollte das neue Format bereits im letzten Jahr... [zum Beitrag]

60 Jahre Kunstgeschichte von Hartmut...

Templin. Unter dem Titel von "20 bis 80 - 60 Jahre in der Kunst" werden in Templin Arbeiten aus der 60... [zum Beitrag]

Schwedter Galerie am Kietz hält...

Schwedt. Vom 04. Februar bis zum 16. März präsentieren sich Mitglieder des Kunstverein Schwedt e.V. in... [zum Beitrag]

"Alice im Wunderland" am 28. Januar...

Prenzlau. Alle großen und kleinen Freunde des "Kinderspaß im Kloster" sind wieder am 28. Januar um 16 Uhr,... [zum Beitrag]

Jugendliche erleben spannende Reise...

Neubrandenburg. Nach dreijähriger Pause nahmen wieder junge Menschen aus dem Nordosten auf Initiative des... [zum Beitrag]

Im Brüssower Kulturhaus laufen...

Brüssow. Auch in diesem Jahr lohnt sich der eine oder andere Besuch im Brüssower Kino. Am 13. Januar... [zum Beitrag]