Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Schwedter Kunstverein präsentiert "Die Wiederentdeckung der Balance"

Datum: 19.01.2023
Rubrik: Kultur

Schwedt. Noch bis zum 26. Januar kann die aktuelle Ausstellung in der Galerie am Kietz des Kunstverein Schwedt e.V. besucht werden. Zu erleben sind Bilder, Installationen, Keramiken und textile Arbeiten von Kathrin Schulz. Es sind Werke, die in über mehr als zwei Jahrzehnten in verschiedenen Stationen des sehr wechselvollen Lebens der Künstlerin entstanden sind. Die Arbeiten erzählen in künstlerischer Sprache eine sehr persönliche Geschichte vom ständigen Wiederentdecken, Auffinden und Halten der inneren seelischen Balance nach großen Erschütterungen. Kathrin Schulz, 1958 in Berlin geboren, wuchs in Schwedt auf, besuchte hier die Schule bis zum Abitur 1977. Nach dem Berufsabschluss als Töpfergesellin folgte 1984 der Meisterabschluss im Töpferhandwerk. Nach einer schweren Erkrankung und während des langen Heilungsprozesses fand Kathrin Schulz Zugang zu Lyrik und Gesang. Die Lesung eigener Gedichte ist Gegenstand der Finissage am 26. Januar um 17 Uhr. Die nächste Ausstellung in der Galerie am Kietz ist dann den Mitgliedern des Kunstvereins gewidmet. Vom 04. Februar bis 16. März werden vielfältigste Arbeiten im Rahmen der Vereinsausstellung präsentiert.

Quelle/Foto: Kunstverein Schwedt e.V.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


60 Jahre Kunstgeschichte von Hartmut...

Templin. Unter dem Titel von "20 bis 80 - 60 Jahre in der Kunst" werden in Templin Arbeiten aus der 60... [zum Beitrag]

"Gwennyn & Band" am 24. Januar zum...

Prenzlau. In der beliebten Musikreihe Live im Kloster sind "Gwennyn & Band" mit einem Konzert am 24.... [zum Beitrag]

Zauberer Christian de la Motte am...

Prenzlau. „Im Kloster wird es magisch!“ lädt Jennifer Burghardt, Veranstaltungskoordinatorin im... [zum Beitrag]

Neue Ausstellung in Schwedter...

Schwedt. Die Deutschen erinnern sich vor allem an die letzten Kriegsmonate im Winter 1944/45. Nahezu 50... [zum Beitrag]

Frieda Braun mit kuriosem...

Waren. Wie begrüßt man sich ohne Ansteckungsgefahr, wenn die Grippewelle anrollt? Welche heimischen... [zum Beitrag]

Schwedter Museum lädt zu...

Schwedt. Eine neue Generation entdeckt mit einem unverstellten Blick die Ästhetik der DDR- Architektur. Zu... [zum Beitrag]

Sonderausstellung zur Neustrelitzer...

Neustrelitz. Die neue Sonderausstellung im Kulturquartier präsentiert die Geschichte der Museumskultur in... [zum Beitrag]

„Alle Kassen, auch privat“ bald im...

Waren. Willkommen in einem ganz normalen Tag, in einer ganz normalen Hausarztpraxis! Das Wartezimmer... [zum Beitrag]

Jetzt wird im Templiner MKC getanzt

Templin. Das Multikulturelle Centrum Templin (MKC) will in diesem Jahr gemeinsam mit Kooperationspartnern... [zum Beitrag]