Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

31-Jähriger lebensbedrohlich verletzt durch Arbeitsunfall in Friedland

Datum: 20.01.2023
Rubrik: Polizei

Friedland. Am 19. Januar ist es auf einem Firmengelände im Schwarzen Weg in Friedland zu einem Arbeitsunfall mit zwei Schwerverletzten gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen befanden sich ein 56-jähriger deutscher Staatsangehöriger und sein 31-jähriger deutscher Arbeitskollege gegen 10:15 Uhr für Reparaturarbeiten auf einem Arbeitskorb, welcher sich in zirka drei Metern Höhe auf einem Gabelstapler befand. Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte der Korb ab. In Folge des Sturzes zog sich der 56-jährige Mann schwere Verletzungen zu und wurde in das Klinikum nach Anklam gebracht. Der 31-Jährige wurde durch den Sturz lebensbedrohlich verletzt und in das Klinikum nach Neubrandenburg gebracht.
Zur Ermittlung der Unfallursache kam der Kriminaldauerdienst Neubrandenburg zum Einsatz.

Quelle: Polizeiinspektion Neubrandenburg

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Audi-Fahrer baut Verkehrsunfall in...

Schwedt. Aus bisher unbekannter Ursache kam der Fahrer eines PKW Audi am 11. Januar, gegen 19 Uhr, von der... [zum Beitrag]

Jugendlicher beklaute 17-Jährige in...

Templin. Am 13. Januar gegen 05:35 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von einer Raubstraftat in der... [zum Beitrag]

Mehrere Fahrzeugführer unter...

Neubrandenburg. Die Beamten des Polizeihauptreviers Neubrandenburg stellten am zurückliegenden Wochenende... [zum Beitrag]

Polizei zieht bei Usadel betrunkene...

Usadel. Das erleben auch Polizisten nicht alle Tage. Als Beamte des Polizeihauptreviers... [zum Beitrag]

Polizei warnt vor Betrugsmasche:...

Neubrandenburg. Hier die alten Kristallgläser von Oma, dort die Briefmarkensammlung von der Großtante aus... [zum Beitrag]

Erneut wurde von zwei Autos in...

Temmen-Ringenwalde. Am 12. Januar wurde die Polizei in die Neu Temmener Straße gerufen. Dort hatten... [zum Beitrag]

53-Jähriger schlägt 72-Jährige Frau...

Templin. Am 17. Januar erschien ein Mann in einer sozialen Einrichtung in der Heinestraße. Der 53-Jährige... [zum Beitrag]

Garage in Prenzlau brennt

Prenzlau. Warum in Prenzlau eine Garage im Bereich des Aschplatzes gebrannt hat, wird derzeit ermittelt.... [zum Beitrag]

19-Jähriger wird mit unzulässigem...

Templin. Am 12. Januar gegen 17:50 Uhr, fiel Polizisten in der Friedrich-Engels-Straße ein ungewöhnlich... [zum Beitrag]